ILP-Coaching

ILP-Coaching – Lösungen finden statt Probleme suchen

 

Das Leben bringt uns immer wieder in Situationen, in denen wir weder Ein noch Aus wissen, an unsere Grenzen kommen, unter enormem Stress stehen. Hier kann es ratsam sein, sich Unterstützung zu holen, um nicht komplett den Halt zu verlieren und möglicherweise sogar in einen Burnout abzurutschen. Für Menschen in solch belastenden Lebenssituationen ist ein ILP-Coaching gedacht.

ILP ist in meinen Augen die passgenaueste und wirksamste Coaching-Methode, da sie auf den Gesetzmäßigkeiten der Natur aufbaut.

 

Was ist ILP und warum arbeite ich mit dieser Methode?

 

ILP steht für integrierte lösungsorientierte Psychologie und ist eine von Dr. Friedmann entwickelte moderne Coaching-Methode. Ihr zugrunde liegen Methoden und Erkenntnisse aus 100 Jahren Entwicklung der Psychotherapie. Den Erkenntnissen und Methoden der verschiedenen Entwicklungsstufen stehen wir im ILP wertschätzend gegenüber, statt sie in Konkurrenz zueinander oder gegen uns zu setzen.

Bei einem ILP-Coaching suchen wir gemeinsam gezielt nach Lösungen und Auswegen aus der Situation, statt uns am Problem festzubeißen.

Die erfolgreichsten und wirksamsten Methoden dieser Zeit werden im ILP Coaching integriert und durch wertvolles Psychographie-Wissen ergänzt. Das ganzheitliche Wissen um die Kompetenzprozesse der jeweiligen Persönlichkeitstypen macht ILP langfristig so erfolgreich und wirksam.

Lösungsorientiert, weil der Fokus nicht auf dem Problem liegt, sondern auf der Lösung. Im ILP-Coaching aktivieren wir Ressourcen und fördern Kompetenzen, um so Probleme, Störungen und Defizite aufzulösen. Eine wertschätzende Grundhaltung gegenüber dem Klienten ist dabei ebenso selbstverständlich, wie das Wissen, dass jeder Klient die für ihn passenden Lösungen bereits in sich trägt.

Als ich ILP 2016 das erste Mal begegnete, war es für mich ein „Ankommen“. Da im  ILP-Coaching das Finden von Lösungen im Mittelpunkt steht und ich im lösungsorientierten Denken schon immer unterwegs bin, ist es genau die Methode, in welcher ich mich zu Hause fühle. Das Wissen um die typspezifischen Kompetenzprozesse der Persönlichkeitstypen hat dabei meinen Horizont erweitert und seither meine Arbeit ungemein bereichert.

     

    Wie funktioniert ein ILP-Coaching

     

    Bei einem ILP-Coaching arbeiten wir in meiner Praxis zur Vermeidung von Burnout und Stressfolgeerkrankungen im Einzelcoaching mit den wirksamsten Methoden der lösungsorientierten Kurztherapie, der systemischen Therapie und Methoden des NLP (neurolinguistisches Programmieren) auf Basis des ILP Psychografie Wissens.

    Um Ihre individuellen Themen sichtbar zu machen, arbeite ich gern mit verschiedenen Visualisierungs-Methoden. Gute Erfahrungen mache ich zum Beispiel mit der Zuhilfenahme von Bildkarten, sogenannte Emotion-Cards. Bei Bedarf verabrede ich mich auch gern einmal mit Ihnen zu einem Coaching in der freien Natur.

    Egal wo und mit welcher Methode, gezielt finden wir Lösungen zur Stressbewältigung und entwickeln alltagstaugliche Methoden, mit deren Hilfe Sie auch zukünftig besser mit Stress und belastenden Situationen umgehen können.

    Im ILP folgen wir methodisch den individuellen Kompetenzprozessen des Klienten. Daraus ergeben sich in der Regel 10 zeitnah (in der Regel mit 14tägigem Abstand) aufeinander folgende Sitzungen. Nach diesem Ablauf, vertrauen wir im ILP auf die Selbstregulation und die Kompetenz des Klienten und beende die Coaching-Serie. Abhängig von Ihren ganz individuellen Bedürfnissen und Themen kann es hier zu Abweichungen kommen, die wir im Coaching-Verlauf individuell besprechen.

    Leider wird das Gesundheitscoaching nach ILP nicht von der Krankenkasse übernommen und ist somit eine Selbstzahler-Leistung.

    Kosten: 90 €/60 Minuten Einzelsitzung

    ILP Coaching

    Kontakt

    aufWERTs - Konstanze Nord
    Telefon: 07143/3812348
    konstanze.nord@aufWERTs.de

    Sie finden mich auch bei